csrss.exe Client-Server-Laufzeitprozess

CSRSS.EXE (Client-Server-Laufzeitprozess) ist Teil des Win32-Subsystems des Benutzers. Сsrss.exe ist verantwortlich für Konsolenanwendungen, Erstellen / Löschen von Threads und für die virtuelle 16-Bit-MS-DOS-Umgebung.

Beim Untersuchen der laufenden Prozesse im Task-Manager von Windows 10, 8 und Windows 7 stellen Sie möglicherweise eine Frage: Was ist der csrss.exe (Client-Server-Laufzeitprozess), insbesondere wenn er den Prozessor lädt, was manchmal geschieht.

Bei Laptops funktioniert der Prozess csrss.exe abhängig vom Energiesparschema, das von den Einstellungen in der Systemsteuerung abhängt. Die Anzahl der laufenden csrss.exe-Dateien kann abhängig von der Version des Betriebssystems variieren, aber immer noch in Windows, im Grunde nur eine Datei csrss.exe

Zuallererst ist der Prozess csrss.exe Teil von Windows und normalerweise werden ein, zwei und manchmal mehr solcher Prozesse im Task-Manager gestartet.

csrss.exe Client-Server-Laufzeitprozess
csrss.exe Client-Server-Laufzeitprozess

Viele Viren verwenden den Namen der Anwendung, um den Verdacht des Benutzers zu maskieren, insbesondere da für jede Terminal-Sitzung eine separate Instanz des Prozesses erstellt wird, so dass ihre Anzahl auf Server-Computern mehrere Dutzend erreichen kann. Die Datei csrss.exe befindet sich immer im Verzeichnis „C: \ Windows \ System32“. Wenn diese Datei in einem anderen Verzeichnis gefunden wird, sollte sie sofort gelöscht werden. Derzeit sind mehrere Dutzend Viren bekannt (zum Beispiel Trojan.Webus, W32.Dalbug.Worm, Spyware.LoverSpy und viele andere), die den Namen csrss.exe verwenden, um ihre Verfügbarkeit im System zu verbergen.

Bekannte Probleme mit CSRSS.EXE (Client-Server-Laufzeitprozess):

  • Csrss.exe verwendet 100% CPU-Ressourcen, wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken. Laut Microsoft tritt das Problem auf, wenn das Benutzerprofil beschädigt ist. Löschen Sie das beschädigte Profil in zusätzlichen Eigenschaften auf der Registerkarte Arbeitsplatz.
  • No Disk Error – Wenn dieser Fehler von csrss.exe verursacht wird, kann die Quelle das IOLO System Mechanic-Programm sein. Wenn Sie ein solches Programm installiert haben, löschen Sie es.
csrss.exe Client-Server-Laufzeitprozess (32-Bit)
csrss.exe Client-Server-Laufzeitprozess (32-Bit)

Sie können csrss.exe nicht entfernen oder deaktivieren, das Ergebnis sind OS-Fehler: Der Prozess startet automatisch beim Systemstart und, wenn Sie es irgendwie geschafft haben, diesen Prozess zu deaktivieren, erhalten Sie einen blauen Bildschirm des Todes mit Fehlercode 0xC000021A. Auch im Winx64-System kann es als csrss.exe Client-Server-Laufzeitprozess (32-Bit) bekannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.