taskhostw.exe Hostprozess für Windows-Aufgaben

Taskhostw.exe, steht für Hostprozess für Windows-Aufgaben, ist eine Datei, die als Host für DLL-basierte Prozesse dient. Im Task-Manager werden solche Prozesse mit dem Namen Host-Prozess für Windows-Tasks angezeigt.

taskhostw.exe Hostprozess für Windows-Aufgaben
2 Instanzen von DLL-basierten Diensten, die als Task für Windows-Task im Task-Manager ausgeführt werden

Auf dem Computer können mehrere Prozesse mit dem Namen Host Process for Windows Tasks gleichzeitig ausgeführt werden. Windows erstellt für jeden Dienst einen separaten Hostprozess für Windows-Aufgaben, der als Teil von DLL fungiert. Auf dem obigen Screenshot sehen Sie Beispiele für zwei solcher Dienste, die gleichzeitig arbeiten.

Windows-Diensttypen

In Windows werden verschiedene Arten von Diensten ausgeführt, die im Hintergrund ausgeführt werden. Einige dieser Dienste werden durch ausführbare Dateien (EXE) ausgeführt. Sie sind autonom und werden im Task-Manager mit eigenen Namen angezeigt. Eine andere Art von Prozessen sind die Tasks, die aus Dynamic Link Libraries (DLL) geladen werden. Sie haben keine eigenen ausführbaren Dateien und können nicht als einzelne Aufgaben des Windows-Betriebssystems im Task-Manager dargestellt werden. Dafür brauchen sie EXE-Hosts. Dateien mit dem Namen taskhostw.exe führen diese Funktion für solche DLL-basierten Aufgaben aus.

So prüfen Sie, welcher Prozess unterhalb von Host Process für Windows-Aufgaben ausgeführt wird

Leider stellt Ihnen der Task-Manager keine Informationen zu dem Dienst zur Verfügung, der mit diesem oder diesem Taskhost verknüpft ist. Microsoft hat jedoch ein Tool entwickelt, mit dem Sie dies tun können. Mit dem Prozess-Explorer von Microsoft erfahren Sie, welche Services innerhalb des Taskhosts codiert sind. 
Vom Aufgabenhost werden Hintergrundaufgaben angehalten.

Es ist als tragbares Dienstprogramm vorhanden und erfordert keine zusätzlichen Schritte, z. B. die Installation. Sobald ein ZIP-Archiv mit dem Tool heruntergeladen wurde, können Sie loslegen.

Wenn Sie dieses Programm nicht haben, müssen Sie den Befehl im cmd-Fenster eingeben:

C:\> tasklist /M /FI "IMAGENAME eq taskhostw.exe"

Image Name                     PID Modules
========================= ======== ============================================

taskhostw.exe                 5228 ntdll.dll, KERNEL32.DLL, KERNELBASE.dll,

                                   msvcrt.dll, RPCRT4.dll, combase.dll,
                                   ucrtbase.dll, bcryptPrimitives.dll,
                                   OLEAUT32.dll, msvcp_win.dll, imm32.dll,
                                   USER32.dll, win32u.dll, GDI32.dll,
                                   gdi32full.dll, kernel.appcore.dll,
                                   sechost.dll, uxtheme.dll, dwmapi.dll,
                                   clbcatq.dll, MsCtfMonitor.dll, MSCTF.dll,
                                   MSUTB.dll, WINSTA.dll, PlaySndSrv.dll,
                                   wininet.dll, iertutil.dll, advapi32.dll,
                                   shcore.dll, ESENT.dll, windows.storage.dll,
                                   shlwapi.dll, profapi.dll, powrprof.dll,
                                   FLTLIB.DLL, WINMM.dll, WINMMBASE.dll,
                                   cfgmgr32.dll, CRYPTBASE.DLL, userenv.dll,
                                   profext.dll, ntmarta.dll, MMDevAPI.DLL,
                                   DEVOBJ.dll, PROPSYS.dll, wdmaud.drv,
                                   ksuser.dll, AVRT.dll, AUDIOSES.DLL,
                                   wintypes.dll, msacm32.drv, MSACM32.dll,
                                   midimap.dll

taskhostw.exe                16712 N/A

   Der erwähnte Befehl ruft eine Liste aller DLL-Dateien auf, die beim Start von „tasklistw“ geladen werden.

Im Winx64-System kann es als taskhostw.exe Hostprozess für Windows-Aufgaben (32-Bit) bezeichnet werden.

taskhostw.exe Hostprozess für Windows-Aufgaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.