cortana für mein windows 10 nicht verfügbar?

Regionen und Sprachen, in denen Cortana verfügbar ist

Regionen und Sprachen

Wenn Sie Cortana verwenden möchten, müssen Sie die Regions- und Spracheinstellungen aufeinander abstimmen. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Regionen, in denen Cortana verfügbar ist, sowie die Sprachen für die einzelnen Regionen.
Cortana ist in den folgenden Regionen und Sprachen verfügbar:
Australien: Englisch
Kanada: Englisch
China: Chinesisch (vereinfacht)


Frankreich: Französisch
Deutschland: Deutsch
Indien: Englisch
Italien: Italienisch
Japan: Japanisch
Spanien: Spanisch
Vereinigtes Königreich: Englisch
Vereinigte Staaten: Englisch
Hinweis: Wenn Sie Ihre Region ändern, können Sie u. U. nicht im Store einkaufen bzw. keine erworbenen Artikel wie Mitgliedschaften und Abonnements, Spiele, Filme, Fernsehsendungen und Musik verwenden.
Update: Wenn Ihre Einstellungen richtig sind, Cortana aber trotzdem nicht funktioniert, lässt sich das Problem u. U. durch die Installation aktueller Windows-Updates beheben.

Setup

Wenn Sie Cortana verwenden möchten, müssen alle diese Einstellungen auf dieselbe Sprache festgelegt werden:
Sprachen (dies ist Ihre Gerätesprache)
Spracherkennungssprache
„Land oder Region“
Bestätigen Sie die Einstellungen, oder ändern Sie sie:
Öffnen Sie „Einstellungen“. Wählen Sie „Zeit & Sprache“ und „Region & Sprache“.
Aktivieren Sie die Einstellung „Sprache (als Standard festlegen)“ für Ihre Windows-Anzeigesprache. Zum Hinzufügen einer neuen Sprache wählen Sie „Sprache hinzufügen“ und eine Sprache aus der Liste aus. Das Laden des Sprachpakets kann etwas dauern. Eine entfernte Sprache kann jederzeit wieder hinzugefügt werden.
Aktivieren Sie „Land oder Region“ . Stellen Sie sicher, dass das Land bzw. die Region mit der Windows-Anzeigesprache in der Spracheinstellung übereinstimmt.
Kehren Sie zu „Einstellungen > Zeit & Sprache > Spracherkennung“ zurück, und stellen Sie sicher, dass „Spracherkennungssprache“ auf die vorherigen Einstellungen abgestimmt ist. Wenn die gewünschte Sprache nicht verfügbar ist, fügen Sie sie anhand der Schritte auf der nächsten Registerkarte hinzu.
Melden Sie sich ab und wieder an, damit die neuen Einstellungen wirksam werden.
Hinweis: Achten Sie bei mobilen Geräten darauf, die richtigen Einstellungen für „Sprache“, „Region“ und „Spracherkennung“ in „Einstellungen > Zeit & Sprache“ festzulegen.
Wechseln Sie zu „Sprache > Sprache hinzufügen“, um eine neue Sprache hinzuzufügen.
Wechseln Sie zu „Spracherkennung > Sprache hinzufügen“, um eine neue Spracherkennungssprache hinzuzufügen.

Sprachpakete

Nicht alle Optionen sind für alle Regionen und Sprachen verfügbar. Einige Sprachen erfordern das manuelle Herunterladen eines Pakets mit der Spracherkennungssprache.
Wählen Sie die Schaltfläche „Start“ und dann „Einstellungen > Zeit & Sprache > Region & Sprache“.
Wählen Sie die Sprache und dann „Optionen“ aus.
Wählen Sie unter „Spracherkennung“ die Option „Herunterladen“ aus. Der Download Ihres Spracherkennungspakets kann einige Minuten dauern.
Melden Sie sich ab und wieder an, um das neue Spracherkennungspaket den Spracherkennungsoptionen hinzuzufügen.
Kehren Sie zu „Zeit & Sprache“ zurück, wählen Sie Ihre neue Sprache und dann „Als Standard festlegen“ aus.
Stellen Sie unter „Einstellungen > Zeit & Sprache > Spracherkennungsicher, dass die Einstellung „Spracherkennungssprache“ auf die vorherigen Einstellungen abgestimmt ist.
Melden Sie sich ab und wieder an, damit die neuen Einstellungen wirksam werden.

2 Gedanken zu „cortana für mein windows 10 nicht verfügbar?“

  1. Neues Lumia 950 XL: Das Herunterladen der Deutschen Sprache für Cortana hat bisher (seit gestern mit Fehlermeldung) nicht geklappt. Seit gerade eben ist der Download wenigstens“Ausstehend“. Nun bin ich einmal gespannt wann Frau Cortana zur Arbeit erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.