verbindungsprobleme bei bluetooth-audiogeräten und drahtlosen anzeigen in windows 10 mobile beheben

Beheben von Verbindungsproblemen bei Bluetooth-Audiogeräten und drahtlosen Bluetooth-Anzeigen

Bluetooth-Audio

Wenn beim Drücken der Schaltfläche „Verbinden“ im Info-Center Ihr Bluetooth-fähiges Audiogerät nicht gefunden wird, probieren Sie folgende Schritte:


Stellen Sie sicher, dass das Windows-Gerät Bluetooth unterstützt wird und eingeschaltet ist. Sie sehen eine Bluetooth- Schaltfläche im Info-Center.
Stellen Sie sicher, dass das Bluetooth-fähige Audiogerät eingeschaltet ist und erkannt wird. Da die Vorgehensweise je nach Gerät variiert, informieren Sie sich in der Geräteanleitung oder auf der Website des Herstellers.
Wenn Sie andere Bluetooth-fähige Geräte als Audiogeräte suchen, rufen Sie die Seite „Bluetooth-Einstellungen“ auf. Wechseln Sie zu „Einstellungen“, wählen Sie „Geräte“ und „Bluetooth“ und das Gerät aus. Wählen Sie „Gerät entfernen“ aus, und versuchen Sie, es erneut zu koppeln.

Miracast-Geräte

Wenn beim Drücken der Schaltfläche „Verbinden“ im Info-Center Ihr Gerät nicht gefunden wird, probieren Sie folgende Schritte:
Überprüfen Sie mithilfe der Geräteanleitung oder auf der Website des Herstellers, ob Miracast von Ihrem Windows-Gerät unterstützt wird.
Achten Sie darauf, dass das WLAN aktiviert ist.
Stellen Sie sicher, dass die Anzeige, die Sie zum Projizieren verwenden möchten, Miracast unterstützt und eingeschaltet ist. Andernfalls benötigen Sie einen Miracast-Adapter (auch als „Dongle“ bezeichnet), der an einen HDMI-Port angeschlossen wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.